Moco Museum Amsterdam

Moco Museum

Schauen Sie sich im Moco Museum in Amsterdam ikonische Werke von Banksy, Warhol, Dalí und anderen einflussreichen Künstlern an.

Über das Museum

Das Moco Museum, kurz für Modern Contemporary Museum Amsterdam, ist ein Museum für zeitgenössische moderne Kunst in Amsterdam. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Street Art und Werken renommierter Künstler aus der zeitgenössischen Kunstwelt.

Das Moco Museum wurde von Lionel und Kim Logchies, Kunstsammlern und Unternehmern, gegründet. Sie wollten in Amsterdam einen Raum schaffen, der ein dynamisches Spektrum moderner und zeitgenössischer Kunst präsentiert und sich an ein jüngeres und urbaneres Publikum richtet. Moco hat sich schnell zu einem führenden Ziel für die Entdeckung moderner und zeitgenössischer Kunst in einem dynamischen und ansprechenden Umfeld entwickelt.

Wussten Sie?

Seit 2021 gibt es in Barcelona ein weiteres Moco-Museum. Auch sehr empfehlenswert, wenn Sie inspirierende moderne Kunst mögen.

Modern art of the Moco museum Amsterdam
Digitale immersive Kunst im Moco Museum

Was zu sehen

Das Museum verfügt über eine Sammlung von Werken berühmter zeitgenössischer Künstler, darunter Banksy, Andy Warhol, Jean-Michel Basquiat, Keith Haring, Yayoi Kusama und mehr. Es ist bekannt für seinen Fokus auf Street Art, Pop Art und anderen Kunstrichtungen des 20. und 21. Jahrhunderts. Das Moco Museum hat in einer Reihe seiner Ausstellungen auch digitale und immersive Kunsterlebnisse genutzt, darunter interaktive digitale Installationen und Multimedia-Displays.

Das Museum organisiert außerdem regelmäßig Wechselausstellungen. Diese Ausstellungen umfassen oft eine Mischung aus Gemälden, Skulpturen und interaktiven Installationen.

Moderne Meister

Moderne Meister inspirieren und vereinen weiterhin Kunstbegeisterte auf der ganzen Welt. Entdecken Sie ihre einzigartigen Visionen, präsentiert von Andy Warhol, Keith Haring, Yayoi Kusama und Jean-Michel Basquiat, in unserer Dauerausstellung.

Zeitgenössische Meister

This exhibition as the name suggests shows contemporary works of artists like KAWS, Tracey Emin, Mungo Thomson, Damien Hirst, Jeff Koons, Hayden Kays, Julian Opie, and more.

Banksy

Banksy, ein bekannter Straßenkünstler, der für starke soziale und politische Botschaften bekannt ist, ist in der Ausstellung „Laugh Now“ des Moco Museum zu sehen. Entdecken Sie seine ikonischen Stücke wie Laugh Now, Rude Copper, Girls with Balloon und mehr

Digitale immersive Kunst

Studio Irma x Moco präsentiert Connectivism, eine neue Kunstbewegung, die immersive digitale Erfahrungen erforscht, die von Internet-Technologien geprägt sind und neue Wege des Verstehens und Lernens im digitalen Zeitalter hervorheben

TNF (die neue Zukunft)

Eine einzigartige digitale Kunstausstellung basierend auf Blockchain-Technologie. Diese Ausstellung umfasst Künstler wie Beeple, Vexx, Anna Ridler, Daniel Arsham, Trevor Jones, Dmitri Cherniak, Pak, Sofia Crespo, WhIsbe, Mad Dog Jones, Refik Anadol und Kjetil Gold.

Moco-Garten

Der Moco Garden, eine Erweiterung des Museums, zeigt verschiedene Skulpturen und Installationen im Freien von zeitgenössischen Künstlern und Straßenkünstlern wie Adam Parker Smith, Marc Ange, Federico Clapis, Studio Irma, Marcel Wanders und WhIsBe. Die Kunstwerke im Garten können variieren. Die neuesten Updates finden Sie daher auf der offiziellen Website des Moco Museums oder wenden Sie sich direkt an das Museum.

Temporäre Ausstellungen

Die Symphonie der Natur

Six N Five ist ein Künstler, der sich auf 3D-Kunst und Design spezialisiert hat. Er ist dafür bekannt, visuell beeindruckende und fantasievolle 3D-Renderings und Animationen zu erstellen, die oft von surrealer und abstrakter Ästhetik geprägt sind. Die Arbeiten von Six N Five wurden in verschiedenen Branchen eingesetzt, darunter Werbung, Kunst, Mode und mehr. Ezequiel Pini, der Künstler hinter Six N Five, hat für seinen einzigartigen und fesselnden visuellen Stil Anerkennung gefunden.

Entrance moco museum

Höhepunkte

  • Mona Lisa mit einer Waffe von Banksy: Dieses Kunstwerk ist eine verspielte Interpretation von Leonardo da Vincis berühmter „Mona Lisa“, jedoch mit einem zeitgenössischen Touch, da es die ikonische Figur mit einer Waffe zeigt.
  • Love, No War von Mr. Brainwash: Dieses Stück stammt vom Straßenkünstler Mr. Brainwash, der für seine von der Pop-Art inspirierten Werke bekannt ist. „Love, No War“ spielt in der Sammlung des Moco Museums oft eine herausragende Rolle.
  • Mao von Andy Warhol: Das Moco Museum ist dafür bekannt, Werke von Andy Warhol auszustellen, und „Mao“ ist eines seiner berühmten Siebdruckporträts des ehemaligen chinesischen Führers Mao Zedong.
  • Königin Beatrix von Yayoi Kusama: Yayoi Kusama ist für ihre markanten Tupfenmuster bekannt und ihr Werk „Königin Beatrix“ wurde im Museum ausgestellt.
  • Suppendosen von Andy Warhol: Andy Warhols „Campbell’s Soup Cans“ ist eine ikonische Gemäldeserie, und das Moco Museum hat in der Vergangenheit einige dieser Werke ausgestellt.

Standort

Das Moco Museum befindet sich in einer historischen Villa im Amsterdamer Museumplein-Viertel, in dem sich auch andere bekannte Kultureinrichtungen wie das Van Gogh Museum, das Stedelijk Museum und das Rijksmuseum befinden.

Adresse
Honthorststraat 20, 1071 DE Amsterdam, Niederlande

Öffnungszeiten

  • Montag: 09:00-20:00 Uhr
  • Dienstag: 09:00 – 20:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:00 -20:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00-20:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 -21:00 Uhr
  • Samstag: 09:00-21:00 Uhr
  • Sonntag: 9:00-21:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

Sind Hunde im Moco Museum erlaubt?

Nein, mit Ausnahme registrierter Diensthunde mit geeignetem Geschirr sind Hunde im Museum nicht gestattet.

Darf ich das Museum alleine besuchen, wenn ich unter 16 Jahre alt bin?

Kinder unter 16 Jahren haben ohne Aufsicht eines Erwachsenen keinen Zutritt zum Museum.

Ist das Museum für Rollstuhlfahrer zugänglich?

Leider ist es nicht.

Ist das Museum in Amsterdam für Kinderwagen zugänglich?

Leider ist es nicht. Wir empfehlen Ihnen, den Kinderwagen während Ihres Besuchs in unserem Garten abzustellen, indem Sie einen unserer Mitarbeiter fragen.

Kann ich im Museum einen Hut tragen?

Aus Sicherheitsgründen bitten wir Besucher, während ihres Besuchs im Moco Museum keine Hüte zu tragen.

Ist mein Ticket für alle Ausstellungen gültig?

Ja, das Ticket gilt für alle Ausstellungen, sofern auf unserer Ticketseite nichts anderes angegeben ist.

Kann ich eine Rückerstattung für mein Ticket erhalten?

Gekaufte Tickets sind nicht erstattungsfähig.

Wie lange dauert ein Besuch im Moco Museum Amsterdam?

Wir empfehlen eine Dauer von anderthalb Stunden. Anschließend können Sie sich so lange Zeit lassen, wie Sie möchten, in unserem Geschäft stöbern und den Moco-Garten erkunden.

Tickets

Preise und Tarife

Es gibt 3 Arten von Tickets. Mit einem Standardticket wählen Sie Ihr gewünschtes Datum und Ihre gewünschte Uhrzeit. Mit einem Flex-Ticket können Sie selbst entscheiden, wann Sie im Museum ankommen. Wenn auch Sie die Warteschlange umgehen möchten, können Sie sich für das Priority-Ticket entscheiden.

KategorieStandardticketAmsterdam Priority-TicketAmsterdam Flex-Ticket
Erwachsene€20,95 – €21,95€26.95 – €29.95€25,95 – €28,95
Jugend: 7-17 Jahre€17,95 – €18,95
Kinder: 0-6 JahreFree
Studenten
Nur gültig mit (internationalem) Studierendenausweis.
€17,95 – €18,95

Geführte Touren und Paketpakete

Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie einen Besuch im Moco Museum mit einer Grachtenrundfahrt in Amsterdam kombinieren.

Moco Museum Amsterdam

Entdecken Sie das Moco-Museum

Dive into the best modern art! Book your tickets now for your visit at the Moco Museum in Amsterdam.